Mietwagen & Bus

Autovermietungen am Flughafen von Lanzarote

Link zu unserer folgenden Website : Fincas-Lanzarote / Mietwagen

Straßen und Straßenverkehr

Die Straßen auf Lanzarote sind gut ausgebaut und in einem guten Zustand. Abgesehen von Baustellen und im Berufsverkehr rund um die Hauptstadt Arrecife gibt es kaum Behinderungen/Staus, so dass man flott voran kommt. Die längste Autofahrt vom äußersten Inselnorden bis nach Playa Blanca im Inselsüden dauert bei gemütlicher Geschwindigkeit rund 1,5 Stunden. Die Inselbewohner haben es – zumindest auf den Straßen – meistens eilig und schaffen die Strecke in deutlich kürzerer Zeit.

Es gibt relativ wenig Serpentinen, aber zahlreiche Kreisverkehre. Die Blinkregel für Kreisverkehre lautet: Man muss nicht blinken, wenn man in den Kreisverkehr einfährt. Man muss blinken, wenn man den Kreisverkehr verlässt. In einem mehrspurigen Kreisverkehr muss man zudem blinken, wenn man die Spur wechselt.

Sie werden schnell bemerken, dass der Blinker in der Praxis nur gelegentlich eingesetzt wird … .

Busverbindungen ab Flughafen in den Inselnorden:

Es ist umständlich, mit dem Bus ab Flughafen in die Ortschaften des Inselnordens zu gelangen, da mindestens einmal umzusteigen ist und die Busfrequenz niedrig ist:

Von Mo – Fr.: Zunächst per Linie 22 vom Flughafen bis Arrecife „Intercambiador“ (ca. 10 Min. Fahrt), dort umsteigen in Linie 21 bis Arrecife „Estación de Guaguas“ (Busbahnhof), was ebenfalls ca. 10 Min. dauert. Von dort aus fahren je nach Tageszeit die Linien 07, 09 sowie 26 in den Inselnorden.

Sa, So und feiertags: Linie 23 fährt vom Flughafen direkt bis Arrecife „Estación de Guaguas“ (ca. 15 Min. Fahrt). Von dort fahren die Linien 07, 09 sowie 26 in den Inselnorden.

>> zur Liste der Fahrpläne